Familienaufstellungen

Keiner unter vielen

 

Eine Familienaufstellung ist ein Prozess, in dem Sie erleben können, wie Sie mit Ihrem Anliegen in größere Zusammenhänge eingebunden sind, und wie sich im Aufstellungsprozess Ihre individuellen Lösungsmöglichkeiten darstellen und anfühlen. 

 

 

Themen für Familienaufstellungen:

  • Probleme in der Partnerschaft
  • Probleme mit den Kindern
  • Sprachlosigkeit zwischen Geschwistern, Eltern und Kindern
  • Erbstreitigkeiten
  • Krankheiten, die in der Familie gehäuft vorkommen
  • psychosomatische Erkrankungen
  • und vieles mehr

 

Wenn Sie jetzt überlegen (oder sogar schon überzeugt sind), ob/dass Aufstellungen Ihr Mittel der Wahl sind, möchten Sie sich meine Arbeit vielleicht vor Ort ansehen.
Meine öffentlichen (nach Anmeldung) Aufstellungstermine finden Sie hier oder im Kalender. Oder Sie nehmen direkt Kontakt mit mir auf.